Für Gleichstrombahnen hat Witt IndustrieElektronik eine große Bandbreite von Sicherungs- und Messsystemen entwickelt und implementiert.

Im Betrieb von Gleichstrombahnen besteht immer das Risiko, dass nicht akzeptable Berührungsspannungen entstehen – typischer Weise zwischen dem rollenden Gut und der Infrastruktur wie Brücken oder Bahnsteigen. Die Produktfamilie von Witt IndustrieElektronik für diesen Bereich misst diese Spannungen und initiiert weitere Aktionen.

Darüber hinaus verhindern Produkte von Witt das Auftreten von Streuströmen, die elektrisch leitende Einrichtungen wie Wasser- oder Gasrohre oder Stahlmasten durch elektrochemische Korrosion beschädigen.

Ein Beispiel ist die Familie von Erdungskurzschließern die für die Berliner Nahverkehrsbetriebe entwickelt wurden. Diese schützen die Passagiere von schädlichen Berührungsspannungen und die Infrastruktur vor Korrosion durch Kriechströme.

Alle Systeme wurden in  Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn oder der Berliner Verkehrs Gesellschaft BVG entwickelt.

Eine zusammengefasste Information über diese Produkte finden Sie hier:

Detaillierte Informationen über die Systeme finden Sie auf den folgenden Seiten.

Potentialüberwachungsgerät PÜWE

Die Potentialüberwachungseinrichtung PÜWE ermittelt die Potentialdifferenz zwischen zwei Anschlusspunkten und schließt diese beim Überschreiten einer voreingestellten Spannungshöhe (40 bis 99 Volt) zeitlich begrenzt kurz.

Bei Überschreitung der voreingestellten… Weiterlesen

Spannungsbegrenzer SBE

Der SBE schützt Personen im Betrieb einer Gleichstrombahn vor Berührungsspannungen gemäß DIN EN 50122-1. Er ist ein selbständig rückstellfähiger Erdungskurzschließer.

Bei Bahnen, die mit Gleichstrom… Weiterlesen

Potential- und Streustromüberwachungssysteme

Ungewollte Spannungspotentiale sowie Streuströme entstehen in einem mit Gleichstrom betriebenen Schienenverkehrssystem, da für die Rückführung des Stroms üblicherweise die Fahrschienen genutzt werden. Bei nur schwer vermeidbaren Isolationsproblemen dieser… Weiterlesen

Messwandler

Die Messwandler von Witt IndustrieElektronik ermöglichen die Messung von Fahrspannungen und Fahrströme sehr genau und potentialtrennend. Dies ist auch im Schienenfahrzeug möglich.

Die Messwandler von Witt IndustrieElektronik  trennen und… Weiterlesen

Erdpotentialmessgeräte EPM

Ein Erdpotentialmessgerät EPM misst Spannungen zwischen zwei Erden, überträgt diese als Messwerte und erzeugt, falls Grenzwerte überschritten werden, entsprechende Meldungen.

Gefährliche Spannungen entstehen durch unterschiedliche Erdungswiderstände und sind… Weiterlesen

Erdungskurzschließer EKS

Auf europäischer Ebene wird durch die Norm DIN EN 50122 (weiter Informationen zu der Norm finden Sie hier und hier) gefordert, dass Personen vor Berührungsspannungen beim Betrieb von Gleichstrombahnen gesch… Weiterlesen