Produkte in den Bereichen Bahnelektronik und Industrieelektronik entwickeln wir seit 1972. Speziell für messtechnische Anwendungen, spezifisch für die Bedürfnisse des Kunden. Und innovativ, denn die Erfahrung zeigt uns, wie wir neue Wege finden.

Unsere Kunden bauen, betreiben oder warten schienengebundene Verkehrsmittel. Und wir unterstützen sie dabei:
Gleichstrombahnen fahren sicher und zuverlässig, Menschen und Umgebung werden geschützt durch Sicherheitssysteme wie Erdungskurzschließer und Erdpotentialmessgeräte.

Bahnanlagen und Fahrdrähte werden beständig überwacht durch Gleisfreierkennung, Rückleiterüberwachung, Isolierstoßüberwachung und Fahrdrahtüberwachung.

Die objektive Planung, die vorbeugende Wartung gelingen effizienter und besser mit unseren Messsystemen für die Bahninfrastruktur, mit Radvermessung und Radzustandsdiagnose, mit Vermessungssystemen für Weichen und mit Schienenzustandsdiagnosen.

Kluge Wartung: mehr Sicherheit, weniger Kosten
Die Instandhaltung von Bahnen, Schienen und Zügen ist ebenso unverzichtbar wie aufwändig. Doch mit geeigneter Steuerung lässt sie sich optimieren. Das Prinzip: Eine kontinuierliche und objektive Analyse der Infrastruktur macht es möglich, nur die wirklich notwendigen Wartungsarbeiten durchzuführen – und zwar so rechtzeitig, dass größere Schäden und Kosten zuverlässig vermieden werden. Stillstandszeiten können verkürzt, die Nutzung des Eisenbahnsystems kann optimiert werden.
Ein System in Ihrem Auftrag stimmen wir eng mit Ihnen ab, testen es in der realen Umgebung und nehmen es gemeinsam mit Ihnen in Betrieb. Was der Tagesbetrieb und die Umwelt auch bieten mögen – Hitze, Kälte, Feuchtigkeit, Vibrationen, Staub – wird nichts ändern an der Verlässlichkeit der Messergebnisse.

Weitere Informationen über unser Angebot im Bereich Bahn finden Sie in unserer Broschüre: 

 

 

Optimierung der Wartung

Die Instandhaltung der Assets von Bahnbetrieben – Schienen, Weichen und dem rollenden Gut – ist eine komplexe, arbeitsintensive und kostspielige Aufgabe. So investiert die Deutsche Bahn pro Jahr ca. 4 Mrd. Euro (2013) in… Weiterlesen

Schutz- und Messgeräte für Gleichstrombahnen

Für Gleichstrombahnen hat Witt IndustrieElektronik eine große Bandbreite von Sicherungs- und Messsystemen entwickelt und implementiert.

Im Betrieb von Gleichstrombahnen besteht immer das Risiko, dass nicht akzeptable Berührungsspannungen entstehen – typischer… Weiterlesen

Überwachung von Bahnanlagen

Witt IndustrieElektronik bietet eine Reihe von Produkten zur Überwachung von Systemen bei Bahnanlagen:

Fahrdrahtüberwachung FDÜ 100
Gleisfreierkennungssysteme
Isolierstoßüberwachung ISÜ 200 und ISÜ 300
Rückleiterüberwachung RLÜ 200
Fahrspannungsüberwachung… Weiterlesen